Wir sind die neuen Freiwilligen!

2. Oktober 2018

Hallo wir sind Nicole und Fennet, die neuen Freiwilligen im Max Mannheimer Studienzentrum und werden bis August 2019 unser Freiwilliges Soziales Jahr Kultur hier leisten. Wir sind zwar erst seit drei Wochen dabei, aber in dieser Zeit ist schon sehr viel passiert und wir konnten viele neue Eindrücke sammeln und schon einen Teil des Teams kennenlernen. Unsere ersten Tage haben wir in den heiligen Hallen der Bibliothek des MMSZ verbracht und an dem Projekt Gedächtnisbuch gearbeitet. Schon bald ging es dann auf Exkursionen zur KZ-Gedenkstätte Dachau und zur Gedenkstätte ehemaliger „SS-Schießplatz Hebertshausen“. Wir durften außerdem schon bei unserer ersten Hospitation ein paar Teamer*innen über die Schulter schauen und freuen uns auf die vielen Studientage, den Ausbildungskurs zur Referent*in auf der Gedenkstätte und andere Erlebnisse, die noch vor uns liegen.

Viel Glück und vielen Dank für die nette Einführung an unsere Vorgängerinnen Nora und Swenja.

Bis dann! Nicole und Fennet