Veröffentlichungen

Das Max Mannheimer Studienzentrum und seine Mitarbeiter_innen veröffentlichen seit vielen Jahren Aufsätze und Artikel in Fachzeitschriften, Jahresberichte die Auskunft über die Tätigkeit der Einrichtung geben, die Bände zum Dachauer Symposium für Zeitgeschichte sowie eine Reihe von Eigenpublikationen.

Überlebende des Holocaust im Bayern der Nachkriegszeit, Göttingen 2013
Herausgegeben von Sybille Steinbacher
Bilanz und Perspektiven, Göttingen 2012
Herausgegeben von Michael Brenner und Maximilian Strnad
2010-2011
Max Mannheimer Studienzentrum
Über die Haltungen und Handlungsspielräume der christlichen Kirchen gegenüber den NS-Verbrechen, Göttingen 2011
Herausgegeben von Thomas Brechenmacher und Harry Oelke
Eine Bilanz der letzten dreißig Jahre, Göttingen 2010
Herausgegeben von Gerhard Paul und Bernhard Schoßig
in: Till Hilmar (Hrsg.): Ort, Subjekt, Verbrechen. Koordinaten historisch-politischer Bildungsarbeit zum Nationalsozialismus, Wien 2010, S. 185-196
Felizitas Raith
Selbstverständnis und Weiterbildung in der Gedenkstättenpädagogik, Frankfurt am Main 2010
Herausgegeben von Barbara Thimm, Gottfried Kößler und Susanne Ulrich
Die nationalsozialistische Machteroberung und die deutsche Gesellschaft, Göttingen 2009
Herausgegeben von Andreas Wirsching
Seite 3 von 41234